Wahnsinn im Alltag


Mit der Kamera im Garten
Mai 24, 2010, 6:24 pm
Filed under: Wahnsinn im Alltag

Den Strauch mit den weißen Blüten schau ich mir schon länger als potenzielles Fotomotiv an. Er steht bei uns im Garten, sieht gut aus, und keiner weiß, wie er heißt. Heut Früh war endlich mal das Wetter gut genug, um mit der Kamera durch den Garten zu krauchen und interessantes Grünzeugs zu fotografieren.

Weiße Blüten am Strauch

Eine Pfingstrose im Garten meiner Tante

Und nette Stiefmütterchen hat sie auch.

Hinter Gittern: Cooniebert (grau) und Indie (braun) haben mir vom Balkon aus beim Fotografieren zugesehen. Also, ein bisschen knastologisch schaut unser Katzenschutznetz, so vom Garten aus betrachtet, schon aus …


2 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

Hallo 🙂 der Strauch mit den weißen Blüten heißt übrigens Schneespiere oder Braut-Spierstrauch! Nur mal so^^ Habe es auch eben erst rausgefunden, habe nämlich auch so einen!

Kommentar von Leela Faust

Dankeschön! So lernt man täglich dazu! 🙂

Kommentar von edithnebel




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: